Startseite / Pferderennsport / Galopp Frankreich: Hoffmeister-Stute triumphiert

Galopp Frankreich: Hoffmeister-Stute triumphiert

29:10-Favoritin Marguerite Malpic gewinnt in Marseille-Vivaux.
Erfolgreicher Tag für den Mülheimer Besitzer Stephan Hoffmeister: Seine dreijährige Stute und 29:10-Favoritin Marguerite Malpic lief am Montagabend in einer mit 16.000 Euro dotierten Prüfung auf der Galopprennbahn in Marseille-Vivaux (Frankreich) als Erste über die Ziellinie (Preisgeld: 8.000 Euro).

Das könnte Sie interessieren:

Galopp-Champions 2020: Gestüt Auenquelle holt Besitzer-Titel

Dachverbands-Präsident Dr. Michael Vesper zeichnet Sieger aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.