Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Nordtveit wechselt nach England

Gladbach: Nordtveit wechselt nach England

Norwegischer Defensivspezialist verlässt Borussia zum Saisonende.

Bundesligist Borussia Mönchengladbach und Defensivspieler Havard Nordtveit (Foto) gehen zum Saisonende getrennte Wege. Der Norweger wird seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern und die Borussia in Richtung England verlassen. Das bestätigten die „Fohlen“. Zu welchem Verein der norwegische Nationalspieler wechseln wird, gaben die Gladbacher noch nicht bekannt. Im Gespräch ist West Ham United (England).

Das könnte Sie interessieren:

Markus Rejek wird dritter Geschäftsführer beim 1. FC Köln

53-Jähriger kommt vom Bundesliga-Absteiger DSC Arminia Bielefeld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.