Startseite / Sport in NRW / Eishockey: Kölner Haie komplettieren Halbfinale

Eishockey: Kölner Haie komplettieren Halbfinale

Nach 3:2 in Berlin jetzt ab Mittwoch gegen EHC München.

Die Kölner Haie stehen als einziger NRW-Klub im Halbfinale um die Deutsche Eishockey-Meisterschaft. Im entscheidenden siebten Viertelfinal-Spiel setzten sich die Domstädter bei DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin 3:2 (1:0, 2:2, 0:0) durch, schalteten damit die Mannschaft des ehemaligen Kölner Profis und Trainers Uwe Krupp aus.

Im Halbfinale treffen die Haie erstmals am Mittwoch auf den Hauptrundensieger EHC München. In der zweiten Serie um den Einzug in das Endspiel stehen sich die Grizzlys Wolfsburg und die Nürnberg Ice Tigers gegenüber. Wolfsburg hatte im Viertfinale die Düsseldorfer EG, Nürnberg die Iserlohn Roosters ausgeschaltet.

 

Das könnte Sie interessieren:

Handball: Testlauf für Ligabetrieb mit TuSEM Essen in Düsseldorf

Bis zu 6.000 Zuschauer sollen am 12. September dabei sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.