Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 21. Biathlon-WTC auf Schalke: Termin für 2024 steht schon fest

21. Biathlon-WTC auf Schalke: Termin für 2024 steht schon fest

Am Samstag, 28. Dezember, steigt Wintersport-Event in Gelsenkirchen.
Die Biathlon World Team Challenge auf Schalke geht in die nächste Runde. Nun steht auch der endgültige Termin für das beliebte Wintersport-Event im Jahr 2024 fest: Am Samstag, 28. Dezember, gehen die besten nationalen und internationalen Biathletinnen und Biathleten in Gelsenkirchen wieder in die Loipe. Bereits zum 21. Mal dürfen sich die Fans auf viele spannende Duelle auf dem Schnee und ein abwechslungsreiches Programm neben der Rennstrecke freuen. Der Vorverkauf läuft bereits, Karten gibt es auf „tickets.schalke04.de“.

Schon seit 2002 zählt das größte Biathlon-Spektakel der Welt mit seiner Loipe auf Weltcup-Niveau zu den beliebtesten Wintersport-Veranstaltungen überhaupt. Von Beginn an hat das Format eine treue Fangemeinde und ist über die Jahre ein fester Termin im Saisonablauf zahlreicher Biathletinnen und Biathleten geworden. Mehrere zehntausend Zuschauer bejubeln sie jedes Mal in der VELTINS-Arena, der etatmäßigen Spielstätte des Fußball-Zweitligisten FC Schalke 04. Millionen verfolgen die Live-Übertragung vor den Bildschirmen.

Im letzten Jahr feierte die Biathlon-WTC auf Schalke zur 20. Auflage ein emotionales Jubiläum. Am Ende triumphierte wie schon 2022 erneut das Team aus Frankreich. Julia Simon und Fabien Claude überzeugten mit starken Leistungen und sicherten sich nach dem Massenstart und dem Verfolgungsrennen Platz eins. Damit verteidigte das Duo erstmals den Titel beim Biathlon auf Schalke und kündigte bereits seine Teilnahme für dieses Jahr an – mit dem Ziel, den Hattrick perfekt zu machen. Auf die Zuschauer warten also wieder packende Rennen in der Loipe, bei denen am 28. Dezember auch wieder zwei Teams aus Deutschland dabei sein werden.

Matthias Tillmann, Vorstandsvorsitzender des FC Schalke 04, blickt mit Vorfreude auf die Veranstaltung: „Der Biathlon auf Schalke begeistert seit mehr als 20 Jahren. Die WTC hat sich seitdem immer weiterentwickelt und ist zu einer beliebten Tradition geworden, die jedes Mal Millionen Wintersport-Fans in die VELTINS-Arena und vor die Bildschirme lockt. In Zusammenarbeit mit dem DSV werden wir auch in diesem Jahr wieder ein besonderes Highlight für unsere Gäste schaffen.“

Felix Bitterling, Sportdirektor des Deutschen Skiverbandes, sagt über das Event: „Wie in jedem Jahr haben wir den WTC-Termin auf Schalke in unserem Kalender rot angestrichen. Biathlon auf Schalke steht nach nun mehr als 20 Jahren für grandiose Stimmung und eine perfekte Organisation, in der ein Rädchen ins andere greift. Wir freuen uns schon jetzt auf den 28. Dezember.“

Für großartige Stimmung auf Schalke sorgen auch die spannenden Schießeinlagen, bei denen das Publikum lautstark mitfiebert. Die beeindruckende Atmosphäre überträgt sich dabei auf das Außengelände, auf dem die Biathlon-Fans die Sportlerinnen und Sportler direkt an der Loipe anfeuern. Ausgelassene Party-Stimmung herrscht auch im beliebten Winterdorf mit DJs, Mitmach-Modulen, Sponsoren-Ständen und vielfältigen kulinarischen Angeboten. Mit einem Entertainment-Programm mit Musik-Act und einem eindrucksvollen Indoor-Feuerwerk wird den Besuchern in der VELTINS-Arena einiges geboten. Genau diese Gänsehaut-Momente machen das Wintersport-Event so besonders.

Der offizielle Schneelieferant der Biathlon-WTC, der Alpenpark Neuss, wird auch 2024 wieder für optimale Bedingungen auf der Rennstrecke sorgen – und dabei ein wichtiges Zeichen für Nachhaltigkeit setzen, denn seit Frühjahr 2023 ist der Alpenpark Neuss CO²-neutral. Um den unvermeidbaren Umwelteinwirkungen durch den Transport im Sinne des Verursacherprinzips entgegenzuwirken, leistet der FC Schalke 04 bereits seit 2022 einen dauerhaften ökologischen Beitrag für die Region. Zusammen mit der Landschaftsagentur Plus investiert der Verein unter dem Motto „Gemeinsam Gegenwirken“ gezielt in die Steigerung der Leistungsfähigkeit von Öko-Systemen.

Foto-Quelle: FC Schalke 04

Das könnte Sie interessieren:

4:2-Gala! Sabitzer führt BVB ins CL-Halbfinale

In der Vorschlussrunde geht es erneut gegen Paris St. Germain.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert