Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Oberhausen: Pause für Robin Udegbe

RW Oberhausen: Pause für Robin Udegbe

Torhüter muss nach Roter Karte zwei Spiele pausieren.

West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen muss für zwei Spiele auf Torhüter Robin Udegbe verzichten. Der 25-Jährige hatte bei der 0:3-Niederlage in Erndtebrück kurz vor Abpfiff wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen. Udegbe verpasst damit die Partien gegen SG Wattenscheid 09 (8. April) und FC Wegberg-Beeck (16. April). Im Halbfinale des Niederrhein-Pokals beim Oberliga-Spitzenreiter Wuppertaler SV kann Udegbe am 20. April (ab 19.30 Uhr) wieder ins Geschehen eingreifen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Köln: Abwehrspieler Dominik Lanius macht Fortschritte

24-jähriger Innenverteidiger kurz vor Comeback im Mannschaftstraining.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.