Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / MSV-Frauen verpflichten Lena Nuding

MSV-Frauen verpflichten Lena Nuding

23-jährige Torhüterin wechselt aus Köln zu den „Zebras“.

Der MSV Duisburg, Aufsteiger in die Allianz Frauen-Bundesliga, verstärkt seine Mannschaft. Vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln wechselt die 23-jährige Torhüterin Lena Nuding zur kommenden Saison zu den „Zebras“. Sie unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

„In den Gesprächen hat sich gezeigt, dass Lena zu uns passt. Wir erwarten von ihr, dass sie den Konkurrenzkampf mit unserer bisherigen Nummer eins, Meike Kämper, anheizen wird. Darauf freue ich mich und davon werden beide Torhüterinnen profitieren“, sagt Duisburgs Torwarttrainer Andreas Kontra. Bislang bestritt Nuding 72 Zweitligaspiele für den VfL Sindelfingen, in dieser Saison kommt sie auf sieben Erstliga-Einsätze für Köln.

 

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.