Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Uchida wohl im Juni zurück

Schalke: Uchida wohl im Juni zurück

Derzeit absolviert der Rechtsverteidiger seine Reha in Japan.

Bundesligist FC Schalke 04 kann voraussichtlich ab Juni wieder auf Rechtsverteidiger Atsuto Uchida (Foto/links) zurückgreifen. Der 28-Jährige absolviert aktuell ein Rehaprogramm nach seiner Knie-Verletzung und anschließender Patellasehnen-Operation in seinem Heimatland Japan.

Uchida war schon im Januar auf den Trainingsplatz zurückgekehrt, konnte aber nicht beschwerdefrei trainieren. In der letzten Saison kam Uchida verletzungsbedingt zu keinem Bundesliga-Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln bestätigt offiziell: Trainer Markus Gisdol muss gehen

Achte Heimniederlage (2:3 gegen Mainz 05) führt zur Trennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.