Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Innenverteidiger gesucht

MSV Duisburg: Innenverteidiger gesucht

Fünf externe Neuzugänge stehen bei „Zebras“ bereits fest.

Mit Fabio Leutenecker (bisher Stuttgarter Kickers), Tugrul Erat (Fortuna Düsseldorf U 23), Thomas Blomeyer (FC Ingolstadt 04 U 23) sowie den beiden Torhütern Mark Flekken (SpVgg Greuther Fürth) und Daniel Zeaiter (FSV Mainz 05 II) stehen beim Drittligisten MSV Duisburg bereits fünf externe Neuzugänge fest.

„Wir freuen uns auf die neue Saison, werden hart arbeiten“, sagt MSV-Sportdirektor Ivo Grlic (Foto), der personell noch nachlegen möchte. „Sicherlich wollen wir noch tätig werden. Uns fehlt noch ein Innenverteidiger. Da hätten wir gerne einen Jüngeren, der auch die U 23-Regel erfüllt.“

Am Freitag, 1. Juli, steht ein Test beim Landesligisten Teutonia St. Tönis (Anstoß 18 Uhr) auf dem Programm.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Wiedersehen mit Vincent Vermeij in Freiburg

Angreifer war von 2019 bis zum letzten Sommer für „Zebras“ am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.