Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Hofer-Stute ums große Geld

Galopp: Hofer-Stute ums große Geld

 

Hargeisa startet Sonntag in Chantilly in einem 130.000 Euro-Rennen.

Die von Mario Hofer (Foto) in Krefeld trainierte Stute Hargeisa nimmt Sonntag auf der Galopprennbahn im französischen Chantilly ein 130.000 Euro-Rennen für Zweijährige in Angriff. Jockey ist Andreas Suborics (Köln).

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Krefeld: Andrasch Starke reitet Christian Sprengels Vicente

Im Hauptereignis geht es am Sonntag um Prämien von 10.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.