Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Viele BVB-Fans wollen nicht nach Leipzig

Viele BVB-Fans wollen nicht nach Leipzig

40 Fangruppierungen sollen an Boykott teilnehmen.

Die Anhänger des Bundesligisten Borussia Dortmund wollen voraussichtlich das erste Auswärtsspiel der Saison beim Aufsteiger RB Leipzig am 10. September boykottieren. Das berichtet das Internetportal „Spox“. Demnach sollen sich rund 40 Dortmunder Fangruppierungen dem Boykott angeschlossen haben.

Die BVB-Anhänger wollten stattdessen die zweite Mannschaft in der Regionalliga West gegen den Wuppertaler SV unterstützen.

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Torjäger Fabian Klos verlängert jetzt doch

Angreifer fällt seit Februar wegen schwerwiegender Kopfverletzung aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.