Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE hofft im Pokal gegen Bielefeld auf volles Haus

RWE hofft im Pokal gegen Bielefeld auf volles Haus

Westkurve und Rahntribüne für DFB-Pokalspiel bereits ausverkauft.

West-Regionalligist Rot-Weiss Essen trifft am Samstag, 20. August, (15.30 Uhr) in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals auf den Zweitligisten DSC Arminia Bielefeld. Neun Tage vor dem Duell der beiden Traditionsvereine an der Essener Hafenstraße ist die Nachfrage nach Tickets riesengroß. Für die Westkurve (Foto) sowie die Gegengerade („Rahntribüne“) sind bereits sämtliche Tickets vergriffen. Rot-Weiss Essen hofft auf ein ausverkauftes Haus (20.650 Plätze).

Das könnte Sie interessieren:

RW Oberhausen: Partie bei Fortuna Köln beginnt früher

Anstoß am Freitag erfolgt im Südstadion schon um 18 statt 19.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.