Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Pokal-Aus trotz Löning-Comeback

RWE: Pokal-Aus trotz Löning-Comeback

34-jähriger Routinier hatte Wadenprobleme rechtzeitig auskuriert.

West-Regionalligist Rot-Weiss Essen konnte in der heutigen DFB-Pokalpartie gegen den Zweitligisten Arminia Bielefeld (6:7 nach Elfmeterschießen) auf Angreifer Frank Löning (Foto) zurückgreifen. Der 34-jährige Routinier hatte seine Wadenprobleme rechtzeitig auskuriert.

Beim Elfmeterschießen trat Löning als erster Schütze an, verwandelte sicher, konnte das unglückliche Pokal-Aus letztlich aber auch nicht verhindern.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Torhüter Daniel Davari ist wieder dabei

Backszat noch bis zum Beginn der kommenden Woche in Quarantäne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.