Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Leon Goretzka mischt mit

Schalke 04: Leon Goretzka mischt mit

21-jähriger Mittelfeldspieler hat Schulterverletzung auskuriert.

Mittelfeldspieler Leon Goretzka (Foto) vom Bundesligisten FC Schalke 04 hat nach seiner Schulterverletzung, die er sich bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zugezogen hatte, erstmals wieder mit der Mannschaft der „Knappen“ trainiert. Auch im anschließenden Trainingsspiel war der 21-Jährige am Ball.

Weitere positive Nachricht für den früheren Bochumer: Von Bundestrainer Joachim Löw bekam Goretzka jetzt am Rande des Länderspiels gegen Finnland (2:0) in Mönchengladbach ein großes Lob. „Ich bin ein Riesen-Fan von ihm“, sagte Löw live im TV, stellte dem Schalker damit weitere Nominierungen in Aussicht.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Wechsel von Louis Schaub in die 2. Bundesliga fix

Österreichischer Nationalspieler schließt sich Hannover 96 an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.