Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Di Santo fehlt heute gegen FC Bayern

Schalke 04: Di Santo fehlt heute gegen FC Bayern

Argentinier plagen muskuläre Probleme – Einsatz von Naldo fraglich.

Gegen Double-Gewinner FC Bayern München feiert Markus Weinzierl (Foto) am heutigen Freitag ab 20.30 Uhr sein Heimdebüt als neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. „Wir freuen uns auf die Partie, möchten uns von unserer besten Seite präsentieren“, so Weinzierl.

Definitiv verzichten müssen die „Königsblauen“ dabei auf Angreifer Franco Di Santo. Der Argentinier fällt mit muskulären Beschwerden aus. Noch fraglich ist Naldo. Der Abwehrmann plagt sich mit Rückenbeschwerden. Sollte der ehemalige Wolfsburger ausfallen, dürften Kapitän Benjamin Höwedes und Matija Nastasic die Schalker Innenverteidigung bilden.

Die Neuzugänge Benjamin Stambouli und Yevhen Konoplyanka sowie Nabil Bentaleb, der bei der 0:1-Auftaktniederlage in Frankfurt bereits zu einem Kurzeinsatz gekommen war, stehen indes bereit und könnten ihren Einstand in der Arena geben.

Das könnte Sie interessieren:

Deutsches Fußballmuseum in Dortmund strebt neuen Weltrekord an

Am 25. Mai steigt in Arena des Museums größtes Fußballquiz aller Zeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.