Startseite / Fußball / RW Essen: Timo Brauer gegen Schalke II gesperrt

RW Essen: Timo Brauer gegen Schalke II gesperrt

26-Jähriger Mittelfeldspieler sah gegen Sprockhövel (3:2) fünfte Gelbe Karte.

brauer_demandt
Kurz vor dem Abpfiff in der Regionalliga West-Partie gegen die TSG Sprockhövel (3:2) handelte sich Rot-Weiss Essens Mittelfeldspieler Timo Brauer (Foto/rechts) die fünfte Gelbe Karte in dieser Saison ein, verpasst damit die Nachholpartie bei seinem ehemaligen Verein FC Schalke 04 U 23 am Samstag, 19. November, ab 14 Uhr in Herne.

Brauer bestritt in dieser Saison 14 Spiele für RWE. Im Sommer war der 26-Jährige vom österreichischen Erstligisten SV Grödig zu RWE zurückgekehrt.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Fitness für Fans startet am 23. Mai

Stiftung Deutsche Krebshilfe fördert Projekt für übergewichtige Personen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.