Startseite / Fußball / Kein Sieger im U 23-Derby zwischen BVB und Schalke 04

Kein Sieger im U 23-Derby zwischen BVB und Schalke 04

RL West: Dortmund II und Schalke II trennen sich im Nachholspiel 0:0.

farke-daniel
Die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund geht ungeschlagen in die Winterpause der Regionalliga West. In einer Nachholpartie vom 17. Spieltag trennte sich der BVB 0:0 von der U 23 des FC Schalke 04. Vor 3359 Zuschauern verpassten die Dortmunder damit im Derby den möglichen Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Mit nun elf Siegen und acht Unentschieden beträgt der Rückstand auf den Tabellenzweiten Viktoria Köln für das Team von BVB-Trainer Daniel Farke (Foto) einen Zähler. Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach U 23 ist vier Punkte entfernt. Allerdings haben Köln und Gladbach jeweils eine Partie mehr absolviert.

Die Mannschaft von S04-Trainer Jürgen Luginger verhinderte die vierte Niederlage in Folge. Seit insgesamt fünf Begegnungen haben die abstiegsbedrohten Gelsenkirchener nicht gewonnen, rangieren zwei Punkte vor der Abstiegszone.

 

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Doppelrolle für Heiner Backhaus

40-Jähriger erhält Drei-Jahres-Vertrag als Trainer und Sportlicher Leiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.