Startseite / Fußball / 3. Liga / Sportfreunde Lotte: Drei Testspiele in vier Tagen

Sportfreunde Lotte: Drei Testspiele in vier Tagen

Verl, Wuppertal und Hannover warten auf Drittliga-Aufsteiger.


In der vorletzten Vorbereitungswoche testet Drittliga-Aufsteiger Sportfreunde Lotte gleich dreimal in vier Tagen. Am Mittwoch ab 16.30 Uhr bekommt es die Mannschaft von Trainer Ismail Atalan (Foto) in der Wiedenbrücker „Tönnies Arena“ mit dem West-Regionalligisten SC Verl zu tun. Die zunächst für Mittwoch angesetzte Partie gegen den Verler Ligakonkurrenten Wuppertaler SV findet nun am Donnerstag ab 12.45 Uhr ebenfalls in der Tönnies Arena statt. Das letzte Testspiel der Sportfreunde steigt am Samstag ab 15 Uhr beim Zweitligisten Hannover 96.

Ab der kommenden Woche bereiten sich die Sportfreunde gezielt auf den Rückrundenauftakt am Samstag, 28. Januar, ab 14 Uhr gegen die zweite Mannschaft des SV Werder Bremen vor.

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Gleich vier Pokalendspiele in nur acht Tagen

Neben Profis stehen auch drei Nachwuchsteams im Mittelrheinpokal-Finale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.