Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Volltreffer und Platzierungen für Stephan Hoffmeister

Galopp: Volltreffer und Platzierungen für Stephan Hoffmeister

Mülheimer Besitzer im franzöischen Cagnes-sur-Mer erfolgreich.


Einen Volltreffer landete der Mülheimer Galopper-Besitzer Stephan Hoffmeister am Montag auf der Rennbahn im französischen Cagnes-sur-Mer: Seine dreijährige Stute Miss Charlotte gewann ein mit 16.000 Euro dotiertes Jahrgangsrennen über 2.000 Meter zum Totokurs von 37:10. Die Siegprämie für Hoffmeister betrug 8.000 Euro.

Mit Preisgeldern kehrten am Dienstag – erneut in Cagnes-sur-Mer – zwei weitere Hoffmeister-Pferde in den Stall zurück. Der vierjährige Hengst Nadeem Alward (72:10) belegte in einem 15.000-Euro-Rennen den zweiten Platz, die sechsjährige Stute Gritty One wurde als 150:10-Außenseiterin Dritte in einer Prüfung um 26.000 Euro.

Das könnte Sie interessieren:

Galopper-Derby 2022: Aktuell noch 65 Pferde im Aufgebot

Allein Trainer Markus Klug stellt 14 Kandidaten für „Blaues Band“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.