Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SV Rödinghausen: Tobias Steffen verlängert

SV Rödinghausen: Tobias Steffen verlängert

Früherer RWE-Angreifer bleibt Ostwestfalen mindestens bis 2018 erhalten.


West-Regionalligist SV Rödinghausen hat den Vertrag mit Angreifer Tobias Steffen (Foto) vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Der Kontrakt enthält außerdem die Option auf eine weitere Saison.

Der ehemalige Spieler von Rot-Weiss Essen wechselte im Sommer an den Wiehen und absolvierte seitdem 16 Spiele, in denen er zweimal für den SVR traf. „Wir sind froh, dass Tobias unseren Weg weiter mitgeht“, so der Sportliche Leiter Tim Daseking.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Meister-Team im Rathaus vom OB empfangen

Thomas Kufen überreicht nach Aufstieg in die 3. Liga Urkunde der Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.