Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Früherer FIFA-Schiedsrichter Dieter Pauly wird 75!

Früherer FIFA-Schiedsrichter Dieter Pauly wird 75!

Unparteiischer aus Mönchengladbach-Rheydt wanderte nach Thailand aus.
Der frühere Bundesliga- und FIFA-Schiedsrichter Dieter Pauly (Foto) feiert am Dienstag seinen 75. Geburtstag. Der aus Mönchengladbach-Rheydt stammende Unparteiische leitete zwischen 1980 und 1990 exakt 100 Partien in der höchsten deutschen Spielklasse, absolvierte außerdem 65 internationale Einsätze, unter anderem bei der Europameisterschaft 1988 in Deutschland.

Dreimal wurde der ehemalige Inhaber mehrerer Sportgeschäfte vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) als Schiedsrichter des Jahres ausgezeichnet. 1990 erhielt er sogar im damaligen Gladbacher Bökelbergstadion ein Abschiedsspiel, das die Borussia gegen den niederländischen Spitzenklub Ajax Amsterdam bestritt.

Berühmt wurde Dieter Pauly auch wegen eines Fotos, das ihn – Nase an Nase – mit dem damaligen Nationaltorhüter des 1. FC Köln, Harald „Toni“ Schumacher, zeigt. Das Bild wurde 1981 zum „Sportfoto des Jahres“ gewählt.

Nachdem er sich lange Zeit in den Schiedsrichterkommissionen des DFB und des europäischen Fußballverbandes UEFA engagiert hatte, wanderte Dieter Pauly vor einigen Jahren nach Thailand aus.

Das könnte Sie interessieren:

Wirtz & Knauff sorgen für Geldsegen

Ausbildungshonorierung: DFL unterstützt 107 Amateurclubs unterhalb der 3. Liga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.