Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Gute Nachrichten für Mario Götze

BVB: Gute Nachrichten für Mario Götze

Behandlung gegen Stoffwechselt-Krankheit verläuft positiv.
Gute Nachrichten für Mario Götze (Foto) vom Bundesligisten Borussia Dortmund: Die erste Phase der Behandlung gegen seine Stoffwechsel-Krankheit verläuft positiv. Sollte sich der Behandlungsverlauf so fortsetzen, kann der 24-jährige Offensivspieler im Frühsommer wieder mit dem leistungsorientierten Training beginnen.

Aktuell ist Götze in der Reha und absolviert ein individuelles Programm. Bis zum Beginn der nächsten Saison soll der Weltmeister wieder voll einsatzfähig sein.

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Jetzt auch Torhüter David Buchholz verletzt

Bereits dritter verletzungsbedingter Ausfall eines Torhüters in dieser Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.