Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Confed Cup findet ohne Höwedes statt

Schalke 04: Confed Cup findet ohne Höwedes statt

29-jähriger Weltmeister lässt sich im Sommer an der Leiste operieren.


Weltmeister Benedikt Höwedes (Foto) wird nicht für die deutsche Nationalmannschaft beim Confed Cup in Russland (17. Juni bis 2. Juli) dabei sein. Der Kaptitän des Bundesligisten FC Schalke 04 lässt sich in der Sommerpause an der Leiste operieren.

Bis dahin wird Höwedes jedoch für die „Knappen“ in der Bundesliga und in der Europa League am Ball bleiben. Am Samstag ab 15.30 Uhr geht es im Derby gegen Borussia Dortmund.

Das könnte Sie interessieren:

3:1 bei RB Leipzig! Bayer 04 Leverkusen neuer Tabellendritter

Wirtz, Diaby und Frimpong lassen Rheinländer im Top-Spiel jubeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.