Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Köln: Stuten Montag im Mittelpunkt

Galopp Köln: Stuten Montag im Mittelpunkt

25.000 Euro-Rennen mit sechs Starterinnen – Dreimal Markus Klug dabei.


Bei der Veranstaltung am Pfingstmontag auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch (sieben Rennen ab 14 Uhr) steht ein mit 25.000 Euro dotiertes Stutenrennen über 1.850 Meter im Mittelpunkt. Sechs Starterinnen wurden gemeldet. Der Heumarer Trainer Markus Klug (Foto) stellt mit La Dynamite, Milenia und Teddilee die Hälfte des Aufgebots.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Dresden: Arbeiten am Geläuf sind in vollem Gange

In der nächsten Saison soll komplette Bahn wieder rennbereit sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.