Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SG Wattenscheid 09 verpflichtet Jeffrey Obst

SG Wattenscheid 09 verpflichtet Jeffrey Obst

23-Jähriger kommt vom Ligakonkurrenten Rot-Weiss Essen.

West-Regionalligist Wattenscheid 09 hat weitere Personalentscheidungen für die kommende Spielzeit getroffen und sich unter anderem die Dienste von Jeffrey Obst gesichert. Der 23-jährige Rechtsverteidiger kommt vom Ligakonkurrenten Rot-Weiss Essen und ist der erste externe Neuzugang in der Lohrheider. Obst soll in Wattenscheid die Lücke auf der Rechtsverteidigerposition schließen, die durch den Weggang von Haymenn Bah-Traore (zu Borussia Dortmunds U 23) entstanden ist.

„Ich kenne ‚Jeff‘ schon länger und hätte ihn gerne bereits vor zwei Jahren an die Lohrheide geholt. Er ist ein sehr offensiv ausgerichteter Rechtsverteidiger, der von seiner Athletik und Dynamik lebt. Jeffrey passt hervorragend zu meiner Spielidee und daher bin ich froh, dass dieser Transfer geklappt hat. Das Wichtigste ist natürlich, dass er nach dem schweren Jahr in Essen mit einigen Verletzungen nun gesund bleibt“, so SGW-Cheftrainer Farat Toku.

Neben der Neuverpflichtung meldet die SGW auch noch zwei Vertragsverlängerungen. Angelo Langer und Matthias Tietz weiteten ihre Verträge jeweils um ein weiteres Jahr aus. Linksverteidiger Langer stand in der abgelaufenen Spielzeit 33 Mal für die Wattenscheider auf dem Platz, Tietz kam im defensiven Mittelfeld auf 32 Partien.

Das könnte Sie interessieren:

Rot Weiss Ahlen verpflichtet Elvin Kovac

23-jähriger Schlussmann war zuletzt für Tasmania Berlin am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.