Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg verpflichtet Borys Tashchy

MSV Duisburg verpflichtet Borys Tashchy

23-jähriger Angreifer spielte zuletzt in Tschechien.


Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat Angreifer Borys Tashchy (Foto li.) verpflichtet. Der 23-Jährige kommt vom VfB Stuttgart und erhält bei den „Zebras“ einen Zwei-Jahres-Vertrag plus Option. „Borys ist groß, wuchtig, jung und hungrig. Er kennt Deutschland, spricht die Sprache und wird so schnell ins Team und den Verein finden“, sagt Sportdirektor Ivo Grlic (re.).

Tashchy war im Oktober 2014 zur U23 des VfB gewechselt kommen und erzielte in 42 Drittligaspielen neun Tore. Zudem kam er bereits neunmal in der 1. Bundesliga und fünfmal in der 2. Bundesliga für die Schwaben zum Einsatz. Seit Februar war der 59-malige Junioren-Nationalspieler der Ukraine an den tschechischen Erstligisten Zbrojovka Brünn ausgeliehen und traf bei zwölf Einsätzen zweimal.

Das könnte Sie interessieren:

Regensburg: Ex-Leverkusener Marco Langner wird Torwart-Trainer

53-Jähriger war zuletzt beim Drittliga-Absteiger Würzburger Kickers tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.