Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Henk Grewe landet zwei Volltreffer

Galopp Frankreich: Henk Grewe landet zwei Volltreffer

Stute Wind cries Mary und Hengst Shy Moon siegen in Pornichet la Baule.
Die Reise ins französische Pornichet La Baule hat sich für den Kölner Galopper-Trainer Henk Grewe (Foto) gelohnt. Vier Pferde brachte der frühere Jockey im Nachbarland an den Start, die Bilanz konnte sich mit zwei Siegen sowie einem dritten und einem vierten Platz wahrlich sehen lassen.

Für die beiden Grewe-Volltreffer sorgten die vierjährige Stute Wind cries Mary (32:10) und der siebenjährige Hengst Shy Moon (69:10) in zwei mit jeweils 12.000 Euro dotierten Prüfungen.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Grewe-Team trauert um „Diana“-Zweite Ishafani

Obduktion soll Todesursache der dreijährigen Stute klären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.