Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / DFB-Pokal: Schalke 04 empfängt Frankfurt am Mittwoch

DFB-Pokal: Schalke 04 empfängt Frankfurt am Mittwoch

Wegen Ansetzung des Revierderbys beim BVB für Sonntag, 15. April.
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die zeitgenauen Ansetzungen des Halbfinales im DFB-Pokal vorgenommen. Demnach empfängt Bayer 04 Leverkusen den Rekordsieger FC Bayern München am Dienstag, 17. April. Die Partie des FC Schalke 04 gegen Vorjahresfinalist Eintracht Frankfurt findet am Mittwoch, 18. April, statt. Anstoß ist jeweils um 20.45 Uhr. Die ARD und Sky übertragen beide Partien live.

Nach Vorgabe der Zentralen Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) konnte die Ansetzung nur in dieser Reihenfolge erfolgen, da zuvor am Sonntag, 15. April, am 30. Bundesliga-Spieltag das Revierderby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund stattfinden soll.

Am Samstag, 19. Mai, steigt im Berliner Olympiastadion wie schon seit 1985 das Finale um den DFB-Pokal.

Das Halbfinale im DFB-Pokal:

Dienstag, 17. April, ab 20.45 Uhr:
Bayer 04 Leverkusen – FC Bayern München

Mittwoch, 18. April, ab 20.45 Uhr:
FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Zwangspause für Nathan de Medina

Rechtsverteidiger hat sich im Auftaktspiel Außenband im Knie gezerrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.