Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Alessandro Schöpf verlängert vorzeitig

FC Schalke 04: Alessandro Schöpf verlängert vorzeitig

24-jähriger Österreicher bleibt bis Juni 2021 bei „Königsblau“.
Alessandro Schöpf (Foto) bleibt dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 treu. Der österreichische Nationalspieler hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2021 verlängert. Ursprünglich wäre der Kontrakt des 24-jährigen Mittelfeldspielers noch bis zum 30. Juni 2019 gültig gewesen.

„Schöpf ist ein nahezu kompletter Spieler. Er ist sehr fleißig und spult in jedem Spiel viele, viele Kilometer ab. Außerdem ist er technisch versiert, strahlt Torgefahr aus und hat einen einwandfreien Charakter“, freut sich S04-Trainer Domenico Tedesco über die Vertragsverlängerung.

Das könnte Sie interessieren:

FC-Trainer Achim Beierlorzer: „Aufrichten und weitermachen“

Neu-Kölner blickt nach Derby-Niederlage gegen Gladbach nach vorne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.