Startseite / Fußball / S04-Trainer Onur Cinel zu Gast bei Juventus Turin

S04-Trainer Onur Cinel zu Gast bei Juventus Turin

32-jährige stellt Konzept der Schalker „Knappenschmiede“ vor.


Für Onur Cinel (Foto), Trainer bei der U 23 des FC Schalke 04 in der Oberliga Westfalen, stand während der Vorbereitung ein ganz besonderer Termin auf dem Programm. Der 32-jährige A-Lizenzinhaber erhielt vom Champions League-Teilnehmer Juventus Turin eine Einladung, durfte in der Juve-Akademie des italienischen Rekordmeisters die von ihm mitentwickelte Spielauffassung der Schalker „Knappenschmiede“ und die praktische Umsetzung im Training und in den Wettkämpfen vorstellen. „Der Vortrag, den ich auf Englisch gehalten habe, war eine sehr schöne Erfahrung“, sagt Cinel gegenüber MSPW.

Sportlich läuft es für die „Königsblauen“ in der Oberliga Westfalen noch nicht wie gewünscht. Mit zehn Punkten Rückstand auf Tabellenführer 1. FC Kaan-Marienborn blieben die Gelsenkirchener bis zur Winterpause weit hinter den eigenen Ansprüchen zurück. Mit einem Sieg am Sonntag (ab 15 Uhr) beim SV Lippstadt 08 will die Schalker U 23 den Beginn einer erfolgreichen Aufholjagd starten.

Alle Oberliga-Meldungen von MSPW lesen Sie auf FUSSBALL.DE.

Das könnte Sie interessieren:

RL Nordost: Ex-Duisburger Gjasula jetzt beim Berliner AK

35-jähriger Mittelfeldspieler war seit Sommer vereinslos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.