Startseite / Fußball / 3. Liga / Sportfreunde Lotte: Torhüter Oliver Schnitzler soll kommen

Sportfreunde Lotte: Torhüter Oliver Schnitzler soll kommen

22-jähriger Schlussmann des Halleschen FC hat Angebot vorliegen.


Ralf Heskamp, seit einigen Wochen Sportlicher Leiter beim Halleschen FC, hofft darauf, dass Abwehrspieler Tobias Schilk auch in der kommenden Saison für den HFC spielen wird. Der 27-jährige Rechtsverteidiger gehört in dieser Saison mit 32 Einsätzen zum Stammpersonal und hat ein neues Vertragsangebot vorliegen. „Tobias ist ein erfahrener, zuverlässiger und vielseitig einsetzbarer Abwehrspieler mit Tempo. Wir wollen gern mit ihm verlängern“, so Heskamp.

Einige weitere Abgänge stehen dagegen fest. „Wir haben Tobias Müller und Martin Röser ein Angebot unterbreitet und ihnen mitgeteilt, dass wir sie gern behalten würden. Beide haben uns allerdings abgesagt, sie prüfen andere Optionen. Das müssen wir respektieren. Es ist in dieser Klarheit nur fair gegenüber dem Verein. Torhüter Oliver Schnitzler wird den HFC ebenfalls verlassen“, bestätigte Ralf Heskamp. Schlussmann Schnitzler liegt nach MSPW-Informationen ein Angebot des Ligakonkurrenten Sportfreunde Lotte vor.

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Auch Stefan Velkov verabschiedet sich

24-jähriger Innenverteidiger hat Vertrag in Krefeld vorzeitig aufgelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.