Startseite / Fußball / SV Rödinghausen: Auch Mittelfeldspieler Christian März geht

SV Rödinghausen: Auch Mittelfeldspieler Christian März geht

23-Jähriger sucht zur kommenden Saison neue Herausforderung.


Beim West-Regionalligisten SV Rödinghausen steht bereits der zehnte Abgang fest. Auch Offensivspieler Christian März (23/Foto) wird die Ostwestfalen verlassen. Erst im letzten Sommer war der frühere U 18-Nationalspieler von der TSG Sprockhövel nach Rödinghausen gewechselt, wo er bei bisher 20 Einsätzen drei Tore erzielen und einen weiteren Treffer vorbereiten konnte. Nachdem er zu Beginn der Saison verletzungsbedingt fast drei Monate gefehlt hatte, erarbeitete er sich danach einen Stammplatz.

Neben Christian März werden auch Daniel Latkowski (zum SC Wiedenbrück), Stefan Langemann (SC Verl), Allan Firmino Dantas (zurück zu Arminia Bielefeld), Jens Buddecke (Karriere-Ende) sowie Janik Brosch, Marius Bülter, Torhüter Marvin Bobka, Konstantin Möllering und Christian Will in der nächsten Saison nicht mehr zum SVR-Kader gehören.

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Auch gegen Rot-Weiss Essen 800 Zuschauer

Urteil des Oberverwaltungsgerichts begrenzt Kapazität der „Liebelt Arena“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.