Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Alemannia Aachen holt Wunschspieler Glowacz

Alemannia Aachen holt Wunschspieler Glowacz

30-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom Ligakonkurrenten SG Wattenscheid 09.


West-Regionalligist Alemannia Aachen hat Manuel Glowacz (Foto) verpflichtet. Der 30-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb in Aachen einen Einjahresvertrag mit der Option auf eine weitere Spielzeit.

Bei Cheftrainer Fuat Kilic stand Glowacz schon länger im Fokus. „Wir wollten Manuel bereits im vergangenen Sommer verpflichten. Umso erfreulicher ist es, dass wir nun Einigung erzielen konnten“, so Kilic.

Glowacz kommt der reichlich Erfahrung in die Kaiserstadt. Für Köln II, Germania Windeck, FC Schalke 04 II, Viktoria Köln, Sportfreunde Siegen und die SG Wattenscheid 09 absolvierte der gebürtige Kölner über 300 Spiele in der Regional- und Oberliga. In den letzten drei Jahren war Manuel Glowacz Leistungsträger und unumstrittene Stammkraft in Wattenscheid. Mit 68 Torbeteiligungen in 104 Regionalligaeinsätzen hatte Glowacz maßgeblichen Anteil am Abschneiden der 09er. „Manuel hat jedes Jahr eine sehr gute Quote erreicht. Er bringt neben seinen technischen Fertigkeiten eine hohe Spielintelligenz mit und kann brutal gefährliche Standards schießen“, beschreibt Fuat Kilic die Qualitäten des Neuzugangs.

Das könnte Sie interessieren:

1:1! Ex-Aachener Fiedler ärgert Alemannia mit Last-Minute-Tor

Bonns Abwehrspieler erzielt gegen Ex-Klub den Ausgleichstreffer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.