Startseite / Fußball / 3. Liga / Enochs und Ex-Paderborner Bickel in Zwickau wieder vereint

Enochs und Ex-Paderborner Bickel in Zwickau wieder vereint

Neuer FSV-Trainer kennt Außenbahnspieler bereits vom VfL Osnabrück.


Mit Christian Bickel (Foto) hat der Drittligist FSV Zwickau einen weiteren Spieler für die Außenbahn verpflichtet. Der 27-jährige gebürtige Thüringer war in der letzten Saison vom SC Paderborn 07 an den VfL Osnabrück ausgeliehen und erhält in Zwickau einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Damit arbeiten der neue Zwickauer Trainer Joe Enochs und Bickel auch beim FSV zusammen. Enochs war bis Oktober noch Trainer in Osnabrück.

Vom Südwest-Regionalligisten SC Freiburg II wechselt außerdem Manolo Rodas nach Zwickau. Der 21-jährige Offensivspieler unterschrieb für zwei Jahre. In der abgelaufenen Spielzeit kam Rodas 31 Mal (vier Tore/fünf Vorlagen) für die Freiburger Reserve zum Zug.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Kölner Daniel Mesenhöler heuert beim Halleschen FC an

26-jähriger Torhüter erhält beim Drittligisten Vertrag bis zum Saisonende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.