Startseite / Fußball / 3. Liga / Ex-Essener Sascha Mölders bleibt beim TSV 1860 München

Ex-Essener Sascha Mölders bleibt beim TSV 1860 München

33-jähriger Torjäger ist seit Januar 2016 beim Drittliga-Aufsteiger.
Drittliga-Aufsteiger TSV 1860 München kann auch in der kommenden Saison auf Sascha Mölders (Foto) zurückgreifen. Der gebürtige Essener hat seinen auslaufenden Vertrag bei den „Löwen“ verlängert. Über genaue Vertragdetails haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

„Sascha hat in den wichtigen Spielen bewiesen, dass er weiß, wo das Tor steht, und sich in den entscheidenden Momenten zum emotionalen Anführer der Mannschaft entwickelt“, so Günther Gorenzel, Sportlicher Leiter beim TSV 1860 München.

Mit 19 Treffern und 14 Vorlagen in der abgelaufenen Saison gehörte Mölders zu den Leistungsträgern bei den Münchnern. Außerdem traf er in den Aufstiegsspielen gegen den 1. FC Saarbrücken (3:2 und 2:2) insgesamt dreimal.

Das Trikot des TSV 1860 trägt der 33-jährige Angreifer seit Januar 2016. Zuvor war er unter anderem für den MSV Duisburg und Rot-Weiss Essen am Ball.

Das könnte Sie interessieren:

Hallescher FC: Kreuzbandriss bei Ex-Gladbacher Herzog

23-jähriger Mittelfeldspieler vergrößert „Lazarett“ des Drittligisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.