Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen Münster holt Ugur Tezel von Hertha BSC II

Preußen Münster holt Ugur Tezel von Hertha BSC II

21-jähriger Rechtsverteidiger hat Zweijahresvertrag unterschrieben.
Drittligist SC Preußen Münster kann mit Ugur Tezel (Foto/links, gemeinsam mit Malte Metzelder) seinen nächsten Zugang begrüßen. Der 21-jährige Rechtsverteidiger kommt von der zweiten Mannschaft von Hertha BSC aus der Regionalliga Nordost, hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben. Für die Berliner kam Tezel während der letzten Saison zu 33 Einsätzen (ein Tor, vier Vorlagen). Seit 2011 durchlief der gebürtige Berliner alle Nachwuchsmannschaften von Hertha BSC.

„Ugur ist ein hochveranlagter Spieler, der eine erstklassige fußballerische Ausbildung absolviert hat. Er bringt eine hohe Schnelligkeit mit und interpretiert das Spiel sehr offensiv“, sagt Malte Metzelder, Geschäftsführer Sport von Preußen Münster.

Foto-Quelle: SC Preußen Münster

Das könnte Sie interessieren:

Dank Kapitän Dennis Grote: Rot-Weiss Essen feiert Derbysieg vor 10.000 Fans

Spitzenreiter baut Vorsprung mit 1:0 gegen Schalker U 23 aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.