Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Preußen Münster testet gegen Union Berlin

SC Preußen Münster testet gegen Union Berlin

Als Ersatz für abgesagte Partie beim holländischen Profiklub PEC Zwolle.


Drittligist SC Preußen Münster ist auf der Suche nach einem neuen Testspielgegner fündig geworden. Das Gründungsmitglied der Bundesliga trifft am 13. Juli, 18.30 Uhr, im Telgter Takko-Stadion auf den 1. FC Union Berlin.

„Union ist als Zweitligist nicht nur ein attraktiver, sondern auch ein sehr starker Gegner. Für uns ist das eine große Herausforderung und ein guter Gradmesser, auf den wir uns freuen“, so Münster-Trainer Marco Antwerpen.

Ursprünglich war für den 14. Juli ein Testspiel im niederländischen Dalfsen gegen den heimischen Erstligisten PEC Zwolle geplant. Die Begegnung musste aber wegen Sicherheitsbedenken der niederländischen Polizei abgesagt werden.

Das könnte Sie interessieren:

Türkgücü München: Marco Kehl-Gomez meldet sich zurück

Rot-Weiss Essens Ex-Kapitän hat Wadenbein-Verletzung überstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.