Startseite / Fußball / FC Homburg: Ex-Schalker Luginger holt Rosinger

FC Homburg: Ex-Schalker Luginger holt Rosinger

Kaderplanung ist mit Verpflichtung des Stürmers vorerst abgeschlossen.


Südwest-Regionalligist FC 08 Homburg hat sich die Dienste von Bernd Rosinger gesichert und damit seine Kaderplanung vorerst abgeschlossen. Der 28-jährige Stürmer wechselt vom Drittligisten Sportfreunde Lotte zum Aufsteiger und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

„Bernd ist ein erfahrener Spieler, der seine Qualitäten schon in der 3. Liga unter Beweis stellen konnte. Einen Spielertyp wie ihn haben wir noch für die Offensive gesucht, er passt gut zu unseren anderen Stürmern“, sagt FCH-Cheftrainer Jürgen Luginger (Foto), der auch schon die U 23 von Schalke 04 betreute.

Rosinger absolvierte in der letzten Saison verletzungsbedingt nur 16 Partien in der 3. Liga. Dabei erzielte er ein Tor. „Ich möchte jetzt an meine alten Leistungen anknüpfen und der Mannschaft dabei helfen, oben mitzuspielen“, sagt Rosinger.

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte im Westfalenpokal beim SV Rödinghausen gefordert

Erstrunden-Partie des Verbandspokals am Mittwoch, 18.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.