Startseite / Fußball / 3. Liga / KFC Uerdingen 05 verpflichtet Patrick Pflücke

KFC Uerdingen 05 verpflichtet Patrick Pflücke

Mittelfeldspieler wechselt von Borussia Dortmunds U 23 nach Krefeld.


Drittliga-Aufsteiger KFC Uerdingen 05 war noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv. Mittelfeldspieler Patrick Pflücke wechselt vom West-Regionalligisten Borussia Dortmund U 23 zu den Krefeldern. Zuvor war Pflücke während seiner Karriere auch schon für Dynamo Dresden (U 17) und den 1. FSV Mainz 05 (U 19, U 23 und Profis) am Ball.

Der frühere Junioren-Nationalspieler erhält beim KFC einen Vertrag über zwei Jahre (bis zum 30. Juni 2020). Er könnte schon am Sonntag, 13 Uhr, im Aufsteigerduell beim TSV 1860 München erstmals zum Kader von Trainer Stefan Krämer gehören.

KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart erklärt: „Uns ist es wichtig, starke und junge Spieler für unseren Kader zu gewinnen. Deswegen freuen wir uns, dass Patrick zu uns nach Krefeld kommt. Er wird eine Bereicherung für unsere Mannschaft sein.“

Foto-Quelle: KFC Uerdingen 05

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Piossek und Yildirim zurück im Training

Duo für Nachbarschaftsduell gegen VfL Osnabrück wieder eine Option.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.