Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Torhüter Zingerle wieder in der Startelf

SC Paderborn 07: Torhüter Zingerle wieder in der Startelf

SCP-Trainer Steffen Baumgart will in Fürth dreifach punkten.


Steffen Baumgart (Foto), Trainer beim Fußball-Zweitligsten SC Paderborn 07, will im Spiel am Samstag, 13 Uhr, bei der SpVgg Greuther Fürth mit seinem Team mutig auftreten. Stammtorhüter Leopold Zingerle, der im DFB-Pokal (2:1 gegen den FC Ingolstadt 04) Routinier Michael Ratajczak den Vortritt lassen musste, kehrt wieder in die Startelf zurück.

„Wir fahren nach Fürth, um die Punkte zu holen“, sagt Baumgart. „Dafür sind vor allem Zweikämpfe und Mentalität gefragt“, so der 46-Jährige. Rund 250 SCP-Fans werden die Mannschaft nach Fürth begleiten.

Das könnte Sie interessieren:

Testspiele am Samstag: Stoppelkamp lässt MSV Duisburg jubeln

Kapitän erzielt 1:0-Siegtreffer gegen Absteiger SC Preußen Münster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.