Startseite / Fußball / Niederrheinpokal-Viertelfinale: Auslosung am 23. Oktober

Niederrheinpokal-Viertelfinale: Auslosung am 23. Oktober

Ab 18.30 Uhr im Foyer der Sportschule Wedau in Duisburg.
Oberligist ETB SW Essen steht im Viertelfinale des Niederrheinpokals. Die Mannschaft von Trainer Manfred Wölpper setzte sich durch Tore von Alessandro Tomasello (57.) und Marvin Ellmann (87.) 2:1 (0:0) im Stadtderby beim Landesligisten ESC Rellinghausen durch. Für den Außenseiter traf Niklas Cirkovic (88.).

„Rellinghausen hat es sehr gut gemacht“, so ETB-Trainer Wölpper. „Der ESC hat am Anfang mit vielen Defensivleuten die Räume sehr eng gemacht. Da kamen wir auch gar nicht über die Flügel durch. Wir haben aber diszipliniert gespielt und sind nicht kopflos geworden. Das Wichtigste ist aber, dass wir eine Runde weitergekommen sind“, so der 60-Jährige. „Von den letzten sechs Pflichtspielen haben wir nur eins verloren und man sieht, dass die Tendenz deutlich nach oben geht.“

Etwas schwerer tat sich Drittliga-Aufsteiger KFC Uerdingen in der Partie beim Oberligisten Sportfreunde Baumberg. Der ehemalige Bundesligist behielt 3:2 nach Verlängerung die Oberhand. Die Sportfreunde waren durch Kosi Saka (26.) und Robin Hömig (48.) zweimal in Führung gegangen. Der Favorit aus Uerdingen konnte durch Maximilian Beister (30.) und Connor Krempicki (73.) jeweils ausgleichen. Christopher Schorch (118.) stellte den Endstand her.

Das Viertelfinale, das am 23. Oktober, 18.30 Uhr, im Foyer der Sportschule Wedau in Duisburg ausgelost wird, findet am 24. November statt.

Die Achtelfinal-Ergebnisse in der Übersicht:
ESC Rellinghausen – ETB SW Essen 1:2 (0:0)
Sportfreunde Baumberg – KFC Uerdingen 05 2:3 n.V. (2:2)
Cronenberger SC – SC Union Nettetal 12:13 n.E. (1:1)
MSV Düsseldorf – TV Jahn Dinslaken Hiesfeld 1:5 (0:3)
1. FC Bocholt – Wuppertaler SV 0:2 (0:2)
VfB Speldorf – VFB Homberg 1:2 n.V. (1:1)
1. FC Monheim – 1. FC Kleve 2:1 (1:1)

SSVg Velbert – Rot-Weiss Essen 1:2 (0:1)

Das könnte Sie interessieren:

RL West: 6.000 Euro Geldstrafe für Rot-Weiß Oberhausen

Gegnerischer Spieler war von Becher getroffen worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.