Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SC Wiedenbrück ab sofort wieder mit Kamil Bednarski

SC Wiedenbrück ab sofort wieder mit Kamil Bednarski

Stürmer kehrt vom Ligakonkurrenten Wuppertaler SV zurück.


Jetzt ist es offiziell: West-Regionalligist SC Wiedenbrück kann ein bekanntes Gesicht begrüßen. Stürmer Kamil Bednarski (Foto) spielt wieder für die Ostwestfalen. Der 33-Jährige verließ dafür den finanziell angeschlagenen Ligakonkurrenten Wuppertaler SV, bei dem er sich nicht durchsetzen konnte. Für den SC Wiedenbrück spielte Bednarski schon von 2013 bis 2016. In 96 Partien traf er 43 Mal. Sein Vertrag gilt zunächst bis zum Saisonende.

Auf einige seiner Mannschaftskollegen wird Bednarski auf dem Trainingsplatz noch nicht treffen. Tim Geller (Anriss des Syndesmosebandes), David Loheider (Adduktorenbeschwerden), André Warkentin (Achillessehnenreizung) und Viktor Maier (Entzündung im Knie) sind verletzt oder angeschlagen. Dafür wirft SCW-Trainer Björn Mehnert einen Blick auf die Nachwuchsspieler Lukas Demming (U 19) und Aday Ercan (zweite Mannschaft), die im Training mitmischen dürfen.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Profispieler Alessandro Schöpf bei U 23 eingeplant

Mittelfeldspieler soll in Bonn eine Halbzeit lang Spielpraxis sammeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.