Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04 hilft Nachbar Wattenscheid 09 mit Benefizspiel

Schalke 04 hilft Nachbar Wattenscheid 09 mit Benefizspiel

Sportvorstand Christian Heidel sagt Gastspiel in der Lohrheide fest zu.
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 unterstützt den in finanzielle Not geratenen Reviernachbarn SG Wattenscheid 09 mit einem Freundschaftsspiel, dessen Einnahmen dem ehemaligen Bundesligisten zugutekommen werden. Das sicherte Schalkes Sportvorstand Christian Heidel (Foto) dem Aufsichtsratsvorsitzenden der SG Wattenscheid 09, Oguzhan Can, in einem persönlichen Gespräch am Montag zu. Kurz darauf gab der Viertligist bekannt, dass seine Crowdfunding-Aktion erfolgreich verlaufen ist und der Verein den Spielbetrieb in der 4. Liga fortsetzen kann (MSPW berichtete).

„Als die SG Wattenscheid 09 mit der Bitte auf uns zukam, zu ihrer Rettung beizutragen, haben wir im Hinblick auf unsere langjährige Verbindung sehr schnell entschieden, aktiv zu werden und zu helfen“, beschreibt Heidel seine Reaktion auf den Anruf von Oguzhan Can.

Der Termin für das Spiel im Lohrheidestadion ist noch nicht festgelegt, wird aber im Rahmen der Sommervorbereitung der „Königsblauen“ für die Saison 2019/2020 stattfinden und in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: André Pawlak wird Co-Trainer von Achim Beierlorzer

48-Jähriger hatte die Mannschaft interimsweise im Saisonfinale betreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.