Startseite / Fußball / SC Verl setzt weiter auf Guerino Capretti

SC Verl setzt weiter auf Guerino Capretti

37-jähriger Trainer verlängert Vertrag bis Sommer 2021.


West-Regionalligist SC Verl setzt auf der Trainer-Position auf Konstanz. Die Ostwestfalen haben den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Cheftrainer Guerino Capretti (Foto) um zwei Jahre bis Sommer 2021 verlängert. Der 37-Jährige hatte den SCV im April 2017 übernommen. Zuvor war er von 2010 bis 2015 Spieler bei den Verlern.

An der Seite von Capretti bleibt auch Co-Trainer Maniyel Nergiz. Dagegen wird Offensivspieler Stefan Langemann nicht mehr für Verl auflaufen. Der 28-Jährige kann aus beruflichen Gründen nur noch unterklassig spielen.

Das könnte Sie interessieren:

Egidius-Braun-Stiftung engagiert sich beim Regionalligisten Bonner SC

Gäste aus Polen, Ukraine, Slowenien und Armenien im Sportpark Nord zu Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.