Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 1. FC Köln: Höger und Koziello sind wieder im Training

1. FC Köln: Höger und Koziello sind wieder im Training

Einsatz am Freitag gegen SC Paderborn 07 kommt aber noch zu früh.
Markus Anfang, Trainer des Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln, kann im Training zwei Rückkehrer begrüßen. Die Mittelfeldspieler Marco Höger (Foto) und Vincent Koziello sind wieder eingestiegen. Höger fehlte zuletzt wegen einer Bänderdehnung. Koziello wurde von einem Innenbandriss im Knie außer Gefecht gesetzt. Ein Einsatz des Duos am Freitag, 18.30 Uhr, im NRW-Duell beim Aufsteiger SC Paderborn 07 kommt aber noch zu früh.

„Wir wollen, dass die beiden nach und nach in den Trainingsprozess mit einsteigen“, so Markus Anfang. „Vincent sagt, dass es soweit okay ist. Marco spürt ab und zu noch etwas.“

Das könnte Sie interessieren:

Testspiele vom Mittwoch: VfL Bochum unterliegt FC Barnsley

Tom Weilandt kann erst in der Schlussphase zum 1:2 verkürzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.