Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Mönchengladbach: Raffael ist wieder eine Option

Borussia Mönchengladbach: Raffael ist wieder eine Option

33-jähriger Brasilianer nach Schlüsselbeinbruch zurück im Mannschaftstraining.


Dieter Hecking, Trainer beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, kann am Samstag, 15.30 Uhr, in der Partie gegen den VfL Wolfsburg wieder mit Offensivspieler Raffael (Foto) planen. Der 33-jährige Brasilianer ist nach seinem Schlüsselbeinbruch zurück im Mannschaftstraining und wieder eine Option.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln II: Marcel Damaschek zum TSV Steinbach Haiger

22-jähriger Abwehrspieler kann bereits auf Drittliga-Erfahrung zurückgreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.