Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Rot-Weiss Essen: U 19-Trainer Damian Apfeld bleibt bis 2021

Rot-Weiss Essen: U 19-Trainer Damian Apfeld bleibt bis 2021

A-Junioren der Essener kämpfen Klassenverbleib in der Bundesliga.


Die U 19 von Rot-Weiss Essen, die in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga um den Klassenverbleib kämpft, wird auch in der kommenden Saison von Damian Apfeld (Foto) trainiert. RWE verlängerte den Vertrag des A-Lizenzinhabers ligaunabhängig um zwei weitere Jahre bis Sommer 2021. Auch Co-Trainer Simon Franck bleibt an Bord.

„Damian Apfeld verfügt über einen enormen fußballerischen Sachverstand und geht jede Aufgabe mit absoluter Professionalität und extremer Leidenschaft an. Nach so vielen Jahren im Verein denkt und arbeitet Damian rot-weiss. Er hat in der Vergangenheit nachgewiesen, dass er Talente weiterentwickeln kann und auch die Kommunikation mit der ersten Mannschaft klappt reibungslos. Auch wenn die Ergebnisse seiner Mannschaft aktuell nicht stimmen, sind wir mit seiner Arbeit nach wie vor zufrieden“, erklärt RWE-Sportdirektor Jürgen Lucas.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Neuzugang Erolind Krasniqi knickt um

Einsatz am Samstag bei Schlusslicht SV Bergisch Gladbach 09 unsicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.