Startseite / Fußball / RW Oberhausen bindet Abwehrspieler Philipp Eggersglüß

RW Oberhausen bindet Abwehrspieler Philipp Eggersglüß

23-Jähriger hat seinen Vertrag bei „Kleeblättern“ um ein Jahr verlängert.


West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat die Zusammenarbeit mit Philipp Eggersglüß (Foto) über diese Saison hinaus ausgedehnt. Der 23-jährige Abwehrspieler, der bislang 22 Partien für RWO absolvierte, hat seinen Vertrag bei den „Kleeblättern“ um ein Jahr verlängert. Eggersglüß war vor der Saison von der U 23 des SV Werder Bremen zu den „Kleeblättern“ gewechselt. Zuvor hatten schon Cheftrainer Mike Terranova, Torhüter Daniel Davari und Angreifer Philipp Gödde ihre Verträge beim ehemaligen Bundesligisten verlängert.

„Philipp hat in dieser Saison bewiesen, dass er aufgrund seiner Flexibilität und hervorragenden Ausbildung ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft ist“, sagt Oberhausens Sportlicher Leiter Jörn Nowak. „Trotz seines jungen Alters verfügt er bereits über viel Erfahrung in der Regionalliga und der 3. Liga. Dennoch ist seine Entwicklung mit Sicherheit noch nicht abgeschlossen.“

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen: Trainer Maaßen lobt Lokotsch

Nach hartnäckiger Viruserkrankung schon wieder in Bestform.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.