Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Jetzt elf Starterinnen im Düsseldorfer Stuten-Klassiker

Galopp: Jetzt elf Starterinnen im Düsseldorfer Stuten-Klassiker

Henk Grewe meldet Shalona für 125.000 Euro-Prüfung nach.


Das Starterfeld für den mit 125.000 Euro dotierten Stuten-Klassiker am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf ist um eine Attraktion reicher. Trainer Henk Grewe (Foto/Köln) hat Shalona für das Hauptrennen nachgenannt. Damit steht nach der endgültigen Starterangabe am Donnerstag fest: Es kommen elf dreijährige Stuten an den Start. Trainer-Champion Markus Klug (Köln-Heumar) ist gleich mit vier „Ladies“ (Diajaka, Gold, Satomi und Sharoka) vertreten.

Insgesamt neun Prüfungen stehen am Sonntag ab 13.45 Uhr am Grafenberg auf der Tageskarte. Das Hauptrennen findet um 16.55 Uhr statt.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Rebecca Danz nimmt an neuer Amazonen-WM teil

Am Sonntag, 30. Juni, finden in Stockholm fünf Wertungsläufe statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.