Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SC Paderborn: Testspiele gegen Ipswich Town und Norwich City

SC Paderborn: Testspiele gegen Ipswich Town und Norwich City

Bundesliga-Aufsteiger trifft im Juli auf zwei englische Vereine.
Sechs Wochen nach dem zweiten Bundesliga-Aufstieg der Vereinsgeschichte wird der SC Paderborn 07 in die Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 starten. Zunächst stehen für das Team von Trainer Steffen Baumgart (Foto) drei Tage mit Leistungsdiagnostik und Laktattest auf dem Programm. Am Sonntag, 30. Juni, gibt es dann um 14 Uhr das erste öffentliche Training im Trainingszentrum an der Lise-Meitner-Straße.

Vier von voraussichtlich sieben Testspielen sind bereits terminiert. Dabei treffen die Paderborner jeweils auf zwei deutsche und englische Mannschaften, darunter Premier League-Aufsteiger Norwich City mit dem deutschen Trainer Daniel Farke.

Die bisher vereinbarten Testspiele in der Übersicht:

Mittwoch, 3. Juli, um 18.15 Uhr gegen den VfB Salzkotten in Salzkotten

Samstag, 6. Juli, um 15 Uhr gegen Ipswich Town in Steinhagen

Freitag, 12. Juli, um 18.30 Uhr gegen den Delbrücker SC in Delbrück

Dienstag, 16. Juli, um 18 Uhr gegen Norwich City in Geseke

Für das Wochenende, 3./4. August, ist ein Härtetest geplant, ehe der Spielbetrieb mit der ersten Runde im DFB-Pokal (9. bis 12. August) startet. Der erste Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/2020 ist für das folgende Wochenende terminiert.

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC: Adis Omerbasic ist schon wieder zurück

Rechtsverteidiger hat seinen Vertrag in Großaspach aufgelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.