Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SC Paderborn 07 holt Oliveira Souza vom MSV Duisburg

SC Paderborn 07 holt Oliveira Souza vom MSV Duisburg

Brasilianer wechselt vom Zweitliga-Absteiger an die Pader.


Fußball-Bundesligist SC Paderborn 07 hat sich die Dienste von Cauly Oliveira Souza (Foto) gesichert. Der Brasilianer wechselt vom Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg nach Paderborn, wo er einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben hat.

Der 1,75 Meter große Mittelfeldspieler erhielt seine fußballerische Ausbildung in den Jahren 2010 bis 2014 im Nachwuchsbereich des 1. FC Köln. Mit den A-Junioren der „Geißböcke“ gewann er in der Saison 2012/2013 den DFB-Pokal der Junioren. Über den SC Fortuna Köln kam Cauly nach Duisburg, wo er zum Leistungsträger avancierte. In 55 Zweitliga-Spielen für die „Zebras“ erzielte der offensivstarke Akteur zehn Tore.

„Cauly zählt zu unseren Wunschspielern. Wir freuen uns, dass er sich trotz anderer Angebote für Paderborn entschieden hat. Er ist technisch stark, kann seine Mitspieler gut in Szene setzen und verfügt außerdem über einen guten Abschluss. Mit ihm sind im Mittelfeld zukünftig noch besser aufgestellt“, sagt Paderborns Sport-Geschäftsführer Markus Krösche.

Das könnte Sie interessieren:

2. Liga: SC Paderborn 07 unterliegt in Regensburg 0:1

Baumgart-Team geht nach drei Partien ohne Niederlage wieder leer aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.